Amateure meistern Klassiker souverän

Der Theaterverein Wetter zeigt Bertholt Brechts „Das Leben des Galilei“
So lautete die Schlagzeile der Oberhessischen Presse vom 28.03.2017 nach der Premiere des Stückes in der Stadthalle Wetter/Hessen. In seiner 48. Produktion wagte sich der Verein an dieses anspruchsvolle Theaterstück und die Frage, ob das gut gehen kann, beantwortete die Oberhessischen Presse wie folgt: „Es kann. […]

Mehr lesen

Kartenvorverkauf für „Leben des Galilei“ hat begonnen

Die Proben für das Theaterstück um den italienischen Wissenschaftler Galileo Galilei erreichen ihre „heiße Phase“. Unter der Regie von Jürgen Helmut Keuchel feilen die 23 Darsteller des Wetteraner Theatervereins an ihren Charakteren, üben unermüdlich an ihren Betonungen und Gesten und haben das Textbuch längst bei Seite gelegt.
Die Aufregung steigt, denn nun hat auch der Kartenvorverkauf […]

Mehr lesen

„Charakterstudie“ von Galileo feiert Premiere

Theaterverein Wetter feiert am 24. März Premiere mit Bertolt Brechts „Das Leben des Galileo“
Wetter. Der italienische Universalgelehrte Galileo Galilei hat es wahrlich nicht leicht. Anstatt sich ausschließlich mit seinen physikalischen und astronomischen Forschungen befassen zu können, muss er seinen Lebensunterhalt als Mathematiklehrer, mit Privatschülern und durch nützliche Erfindungen verdienen. Und selbst als er die bahnbrechende […]

Mehr lesen

2. Skat-Turnier des Theatervereins Wetter

Am 12. Februar war es endlich wieder soweit, der Theaterverein Wetter traf sich zum „traditionellen“ Skat-Turnier im Vereinsheim auf dem Klosterberg. Organisiert von Regisseur Jürgen Helmut Keuchel traten 9 Vereinsmitglieder an, um Preise von Hirschfilet bis Spreewald-Gurken zu ergattern.
Theaterverein Wetter Skat-Turnier Preisliste
 
An den drei Spieltischen entwickelten sich lebhafte und umkämpfte Spiele, immer kontrovers diskutiert, ob […]

Mehr lesen

Presse berichtet über Premiere „Lutrudis“

Theaterverein Wetter begeistert mit Freiluftinszenierung „Lutrudis oder das Weistum von Wetter“
So titelt die Oberhessische Presse in ihrer Ausgabe am 19.07.2016 anlässlich der Premiere am 1
5.07.2016. Und wie es weitere heist:
Auch wenn viele in diesem Theaterstück sterben müssen, Angst vor Krankheiten, Krieg und Tod h
errschen, so bleibt am Ende doch die Botschaft: Lasst euch den Mut […]

Mehr lesen