Presse berichtet über Premiere „Lutrudis“

Theaterverein Wetter begeistert mit Freiluftinszenierung „Lutrudis oder das Weistum von Wetter“
So titelt die Oberhessische Presse in ihrer Ausgabe am 19.07.2016 anlässlich der Premiere am 1
5.07.2016. Und wie es weitere heist:
Auch wenn viele in diesem Theaterstück sterben müssen, Angst vor Krankheiten, Krieg und Tod h
errschen, so bleibt am Ende doch die Botschaft: Lasst euch den Mut […]

Mehr lesen

Stadt Wetter als Teil des Lebens der Heiligen Elisabeth

Theaterverein Wetter bringt im Juli „Lutrudis oder das Weistum von Wetter“ zur Aufführung
Das Leben im Mittelalter, Liebe, Tod, Aufopferung, Macht und Kampf – um all das geht es in der neuen Freilicht-Produktion des Theatervereins Wetter. Im Juli ist „Lutrudis oder das Weistum von Wetter“ am Klosterberg zu sehen.
Wetter. Wie ist das Leben der Heiligen Elisabeth […]

Mehr lesen

Theaterverein lässt Mädchen und Herzen fliegen

Kein Wunsch von Regisseur Dr. Ernst Engelbert für die Inszenierung des Sommertheaters „Lutrudis oder das Weistum von Wetter“ bleibt unerfüllt. „Ich hätte gerne so einen Schleudertanz in der Schlussszene!“, war seine Bitte an die Choreografin Tanja Friebertshäuser. Mit einem langen „Okaaaay!?“ wurden gleich zwei starke Männer gesucht und in Andreas Sieling und David Kepper gefunden. […]

Mehr lesen

Theaterverein bringt Jungschauspieler in die Hauptrollen

Die großen Theaterproduktionen im Grenzegangsjahr 2015, „die Kanonissen“ und „das Vogelbärbchen“ bescherten dem Theaterverein junges, talentiertes Blut. Beim Vogelbärbchen noch wortlos, fielen die drei jungen Damen Celine Weisenfeld (19), Paula Vogel (19) und Jana Drescher (17) durch Leidenschaft und Ausdrucksstärke auf und unübersehbar hatte sie das Theatervirus befallen. Zusammen mit den bewährten Jungschauspielern Patrick Konnerth […]

Mehr lesen