Erste Kostümprobe für „Das Haus in Montevideo“

Quirliges Durcheinander im Kostümfundus auf dem Klosterberg: Die Schneiderinnen Susi Trier und Helga Hübener hatten für die ersten der 26 Schauspieler eine Garderobenstange voll mit schrecklich Schönem aus der Zeit der 50er/60er Jahre parat. Für die Kinder, die die 11 Geschwister der Professorenfamilie Nägler spielen, gab es viel zu lachen, als sie altbackene Kniebundhose, Lederhose […]

Mehr lesen